Добавил:
Upload Опубликованный материал нарушает ваши авторские права? Сообщите нам.
Вуз: Предмет: Файл:
идз 1 сем.doc
Скачиваний:
0
Добавлен:
12.11.2019
Размер:
253.44 Кб
Скачать

5. Bilden Sie Sätze, gebrauchen Sie die Verben im Präsens.

Muster: sitzen, an, der Schreibtisch, arbeiten. Er sitzt am Schreibtisch und arbeitet.

1. der Arzt, raten, sich erholen, in, ein Sanatorium. 2. nach Feierabend, sitzen, er, in, sein Zimmer, fernsehen, oder, ein interessantes Buch, lesen. 3. meine jüngere Schwester, lernen, die englische Sprache, und, jeden Abend laut lesen, ein kurzer Text auf Englisch, übersetzen, einige Sätze aus dem Russischen ins Englische. 4. 7 Uhr morgens, aufstehen, um, laufen, das Bad, sich waschen, sich die Zähne putzen, sich kämmen, sich anziehen, frühstücken. 5. Besuch haben, einkaufen gehen, das Mittagessen kochen, Fleisch, wir, neue Kartoffeln, Obst, Wein brauchen, den Tisch decken, zu Tisch bitten, fabelhaft schmecken.

6. Übersetzen Sie ins Deutsche, beachten Sie das Präsens.

1. Он берет сумку и идет в магазин.

2. Кто едет с нами за город? Сегодня очень хорошая по­года.

3. Мама дает ребенку бутылочку с молоком, и он с удо­вольствием пьет его.

4. Когда вы переезжаете в новую квартиру? Я помогу вам.

5. Мой брат всегда помогает сестре делать домашние зада­ния.

6. Что советует тебе твой врач? Он предлагает мне поехать в санаторий.

7. Сегодня в клубе делает доклад космонавт Н. Он расскажет о своем полете в космос. .

8. Он надевает свитер и брюки и идет гулять с собакой.

9. Он заходит за подругой, и они идут в кино.

10. За завтраком он ест бутерброд с сыром или колбасой и пьет кофе.

7.Übersetzen Sie ins Deutsche, beachten Sie den Kasus und die Prä­positionen.

1. Он берет собаку и выходит из дома. Он идет в парк, где встречает своего друга. Они долго гуляют в парке и раз­говаривают о своих успехах в школе.

2. Новый город расположен на берегу Волги. В городе много новых домов, несколько школ, кинотеатр и стадион. Мы часто ходим в кино. Напротив кинотеатра почта и телеграф.

3. Он приходит за пять минут до начала фильма, садится рядом со мной, и фильм начинается.

4. На мой день рождения отец всегда приглашает дедушку и бабушку.

5. Он всегда кладет свои учебники и тетради в книжный шкаф. Он любит порядок.

8. Übersetzen Sie ins Deutsche, beachten Sie das Fehlen des Artikels.

1. Мой друг из Парижа. Он учится в институте иностранных языков, изучает русский язык. Париж ему очень нравится, ион много рассказывает о достопримечательностях этого города.

2. С большим интересом наша семья читает книги о жизни великих людей.

3. На обед у нас всегда суп и салат. Я с большим аппети­том ем салат с мясом. После обеда мы пьем сок или чай.

4. На столе лежат книги, газеты, учебники, словари и бу­мага.

5. Господин Мюллер, проходите и садитесь к столу!

9. Lesen Sie den Text „Tante liebt Märchen", und übersetzen Sie ihn ins Russische. Tante liebt Märchen

Am Abend klingelt das Telefon. Ich nehme den Hörer ab und höre die helle Stimme meiner Tante aus Berlin:„Ich komme am Sonntag, aber macht euch keine Umstände!" Wir wissen aber aus langer Praxis, wie wir unsere liebe Tante empfangen müssen. Sophie holt Papier und Füller, wir setzen uns an den Küchentisch.Was brauchen wir? Fleisch, Eier, Gemüse, Gurken, Wurst, Käse, Obst (lieber Apfelsinen) und Eis. Hoffentlich haben wir nichts vergessen. Eine Büchse Champignons haben wir auch. Sophie kauft ein, ich helfe ihr; Zu Hause bereiten wir alles so zu, wie es die Tante liebt.

Sophie macht Wiener Schnitzel genau nach dem Kochbuch. Jede Kleinigkeit muß stimmen. Ich decke den Tisch im Wohnzimmer: auf dem weißen Tischtuch liegen Silberbestecke und stehen Teller. Jetzt stelle ich Gläser und lege schöne Servietten. Dabei denke ich an die Tante: Ich darf das Geschenk für sie nicht vergessen! Ein Märchenbuch!

Alles ist fertig. Jetzt kаnn sie kommen. Wir haben.noch ein paar Minuten frei. Wir waschen uns, ziehen frische Kleider an und machen uns zurecht.

Da klingelt es schon. Es kann nur die Tante sein. Ich öffne. Vor mir steht Tante Marie und ruft Sophie zu: „Ach, wie schön siehst du wieder aus!"

Wir führen die Tante ins Wohnzimmer. Da bringt Sophie schon die Suppe. Es ist eine Champignonsuppe. Die Tante löffelt los. Das Wiener Schnitzel ist eine große Überraschung für unser Täntchen. „Kinder, ist es bei euch schön!" Sophie gibt ihr ein be­sonders großes Stück Fleisch, dazu neue Salzkartoffeln und Gemüsesalat. „Schmeckt fabelhaft", sagt die Tante. Sie hält Diät, heute aber ist ein Ausnahmefall. Die Tante wird lebhaft, erzählt von ihrer Tochter, die in München lebt. Ich lege ihr noch etwas Salat auf den Teller. Sie protestiert zuerst, dann aber ißt sie alles auf. Sophie bietet starken Kaffee zum Eis an. Dann bringt Sophie eine große schöne Obsttorte auf den Tisch. „Köstlich!" stöhnt die Tante. Sie ist sehr vital. Sie geht ins Schwimmbad, besucht einen Kegelbahnklub. Nach dem zweiten Stück Torte, denkt sie an ihre Diät, steht vom Tisch auf, dankt und sagt: „Nach dem Essen muß man eine halbe Stunde stehen oder tausend Schritte gehen! Dann bist du immer schlank und bleibst jung!" Die Tante bekommt Ap­petit auch auf Obst.

Nun ist es Zeit für Tante Marie. Ich schenke ihr das Märchenbuch und laufe Taxi holen.....

Тут вы можете оставить комментарий к выбранному абзацу или сообщить об ошибке.

Оставленные комментарии видны всем.