Добавил:
Upload Опубликованный материал нарушает ваши авторские права? Сообщите нам.
Вуз: Предмет: Файл:
лекции по страноведению.doc
Скачиваний:
1
Добавлен:
19.09.2019
Размер:
132.61 Кб
Скачать

Wirtschaftszweige der brd

Die BRD zählt zu den entwickeltesten Staaten der Welt und ist nach den USA und Japan am 3. Platz. Die Industrie ist die wichtigste Säule der deutschen Wirtschaft. Die wichtigsten Industriezweige sind:

Der Straßenfahrzeugbau

Elektrotechnikbranche

Chemische Industrie

Maschinenbau

Einige Branchen, die früher für Deutschland traditionell waren, sind in den vergangenen Jahren stark geschrumpft, z.B. Stahlindustrie, Textilindustrie, Maschinenbau. Sie sind in den Ländern verlagert, wo Arbeitslöhne viel niedriger sind.

Der größte Sektor ist der Dienstleistungssektor: Handel, Gasgewerbe, Verkehr, Finanzierung, Vermietung, Informations- und Kommunikationsbranche und andere.

Die konstruktive Mißtrauensvotum

Das konstruktive Mißtrauensvotum bedeutet, dass der Bundeskanzler durch den Bundestag angewählt werden kann mit einer absoluten Mehrheit. Laut Artikel 67 des Grundgesetzes darf der Bundestag nur in dem Fall den Kanzler abwählen, wenn er einen Nachfolger wählt. Damit wird gesichert, dass der Bundeskanzler nun dann aus dem Amt entfernt werden kann, wenn sich im Bundestag eine neue Regierungsmehrheit zusammenfindet.

Im deutschen Bundestag gab es bisher nur 2 Fälle: gegen Bundeskanzler Willy Brand 1972 und gegen Helmut Schmidt 1982 mit Erfolg.

Die Landesregierung

In Bayern, Sachsen und Thüringen heißt es Staatsregierung, in Berlin, Bremen und Hamburg- Senat. An der Spitze der Landesregierungen steht der Ministerpräsident. In Berlin heißt er regierender Bürgermeister, in Bremen – Bürgermeister, in Hamburg – erster Bürgermeister. Die Landesregierung ist ein exekutives Organ auf der Länderebene. Die Kompetenzen der Regierungschefs in verschiedenen Bundesländern sind interschiedlich geregelt. Im Regierungskabinett haben eine herausragende Funktion nach dem Regierungschef der Finanzminister und der Justizminister. Sie haben im Bereich ihrer Kompetenzen ein Vetorecht.

Das Rechtssystem

Man unterscheidet zwischen dem öffentlichen Recht und dem Privatrecht. Das Privatrecht regelt die Rechtsbeziehungen der Bürger zueinander. Das öffentliche Recht befasst sich mit den Problemen der Rechstbeziehungen der Bürger und des Staates. Das höchste Judikative Organ der BRD ist das Bundesverfassungsgericht. Das Bundesverfassungsgericht wacht darüber, dass Parlament, Regierung und Rechtsprechung die Verfassung einhalten. Außer dem Schutz der Verfassung hat das Bundesverfassungsgericht die Aufgabe, das Grundgesetzt rechtsverbindlich zu interpretieren. Das ist ein selbstständiger und unabhängiger Gerichtshof des Bundes. Das ist einerseits ein Gericht und andererseits ein Verfassungsorgan. Die Verfassung enthält immer nur grundsätzliche und allgemeinformulierte Regeln. Sie muss ständig neu ausgelegt und weiter entwickelt werden. Das Grundgesetz gilt so, wie das Bundesverfassungsgericht es auslegt. Das ist die letzte Instanz der Kontrolle der Verfassungsmäßigkeit des politischen Lebens. Es kann die Entscheidungen aller anderen Gerichte aufgeben. Seine Entscheidungen sind für alle verbindlich, auch für legislative und exekutive Organe der BRD. Es gibt auch Bundesverfassungsgerichte der Länder. Die Kompetenzen sind dieselben nur auf der Landesebene.

19

Тут вы можете оставить комментарий к выбранному абзацу или сообщить об ошибке.

Оставленные комментарии видны всем.